Direktanwahl von Seitenabschnitten

SR-online Nachrichten
Saarländischer Rundfunk
Polizei-Absperrband (Foto: dpa) Die Polizei im Saarland hat derzeit viel zu tun.

Keine Mordserie im Saarland

Fünf Morde gab es innerhalb eines Jahres im Saarland. Fünf Mordkommissionen arbeiten fieberhaft daran, die Gewalttaten aufzuklären. Innenministerin Monika Bachmann (CDU) schließt derweil einen Zusammenhang zwischen den Taten aus.

(31.07.2013) Fünf gewaltsam getötete Menschen innerhalb eines Jahres im Saarland - einen Zusammenhang zwischen einzelnen Taten schließt die saarländische Innenministerin Monika Bachmann (CDU) aber aus. Bis dato gebe es keinerlei Hinweise in diese Richtung. Deshalb könne auch von einer Mordserie keine Rede sein.

zum Video (Foto: SR) "Ministerin sieht keine Mordserie" [Video, aktueller bericht, 31.07.2013, Länge: ca. 2:27 Min.]

Der erste Fall ereignete sich im vergangenen Dezember, als ein 72-jähriger Rentner aus Bous tot in seiner Wohnung aufgefunden wurde. Er war erstickt worden. Es folgten der Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma, der Anfang Juni im Kofferraum eines Autos in Rehlingen-Siersburg entdeckt worden war und der gewaltsame Tod eines 56-jährigen am Saarbrücker Staden Mitte Juli. Zuletzt in der vergangenen Woche der tote Säugling von Kleinblittersdorf und die Leiche eines 38-Jährigen in einem Firmenwagen in einem Waldstück bei Bildstock.

60 Beamte im Einsatz

Insgesamt sind zurzeit 60 Beamte dabei, den Hinweisen nachzugehen und die Abläufe zu rekonstruieren. In den meisten Fällen gibt es nach wie vor keine heiße Spur. Lediglich der Mord an dem Sicherheitsbediensteten aus Kirkel scheint inzwischen aufgeklärt. Die Polizei ist sich jedenfalls sicher, dass der Täter ein 43-Jähriger aus Dillingen ist. Bachmann betonte zudem, dass die Bildung von fünf Mordkommissionen für die saarländische Polizei eine große Belastung bedeute. Die eingesetzten Beamten fehlten an anderer Stelle. Ein Hilferuf nach personeller Verstärkung aus anderen Bundesländern ist allerdings vorerst noch kein Thema.

(red/M.Thieser)

Letzte Aktualisierung: 01.08.2013 - 10:13:39 Uhr (CEST)
Der Saarländische Rundfunk ist nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden.
24.04.2014
Saarlandwetter
Sonnig, Schauer und Gewitter möglich Sonne und Wolken
Fr Sa
Regionalnachrichten
Verkehrsmeldungen
Teaser: Verkehrsmeldungen (Foto: dpa)
Nachrichten SR Mediathek
zur SR-Mediathek (Foto: SR)
tagesschau.de
Logo Tagesschau (Foto: SR)
Nachrichten in der SR App
SR Radio App (Foto: SR)
SAARTEXT bei Twitter
Saartext bei Twitter (Foto: SR)
Newsletter
Newsletter Teaser, Tastatur mit @-Zeichen (Foto: SR)