Direktanwahl von Seitenabschnitten

SR-online Nachrichten
SAARTEXT (Foto: SR)

Regionalnachrichten, 28.11.2014 19:01:02 Uhr

Saarbrücken: Linke gegen Umlage des Soli-Zuschlags

(28.11.2014) Der Fraktionschef der Saar-Linken, Lafontaine, lehnt eine Umlage des Soli-Zuschlags auf Einkommens- und Körperschaftssteuern ab. Davon würden vor allem finanzstarke Länder profitieren. Lafontaine sagte, Berechnungen der Linken im Bundestag hätten ergeben, dass das Saarland 79 Euro pro Einwohner bekäme, Baden-Württemberg aber 86, Bayern 88 und Hamburg 109 Euro pro Einwohner. Steuerstarke Länder wären dadurch besser gestellt als ärmere Länder. Das werde die chronische Unterfinanzierung der Länderhaushalte nicht beenden. Das Saarland brauche einen Altlastenfonds.


(Saarländischer Rundfunk)

Letzte Aktualisierung: 28.11.2014 - 19:56:22 Uhr (CET)
Der Saarländische Rundfunk ist nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden.
28.11.2014
Saarlandwetter
Neblig Sonnig, teilweise Nebel
Sa So
Regionalnachrichten
Verkehrsmeldungen
Teaser: Verkehrsmeldungen (Foto: dpa)
Nachrichten SR Mediathek
zur SR-Mediathek (Foto: SR)
tagesschau.de
Logo Tagesschau (Foto: SR)
Nachrichten in der SR App
SR Radio App (Foto: SR)
SAARTEXT bei Twitter
Saartext bei Twitter (Foto: SR)
Newsletter
Newsletter Teaser, Tastatur mit @-Zeichen (Foto: SR)