Direktanwahl von Seitenabschnitten

SR-online Sport

Sport

FCS Tischtennis (Foto: SR)

FCS-Tischtennis-Team scheitert an Jekaterinenburg

Der 1.FC Saarbrücken hat den vorzeitigen Einzug ins Viertelfinale der Champions-League Tischtennis verpasst. Trotzdem sind die Saarländer nicht aus dem Rennen.

(26.11.2014) Der 1. FC Saarbrücken TT hat in der Champions League eine Niederlage hinnehmen müssen. Die Saarländer verloren in Russland gegen Jekatarinenburg mit 0:3. Tiago Apolonia unterlag Jun Mizutani mit 0:3 (7:11, 9:11, 6:11).

Im Anschluss verlor auch Adrien Mattenet gegen Alexander Shibaev mit 2:3 (11:6, 11:3, 6:11, 4:11, 7;11). Schließlich musste sich auch Bojan Tokic geschlagen geben. Er verlor den dritten Durchgang gegen Joao Monteiro mit 2:3 (11:4, 11:8, 4:11, 9:11, 10:12).

FCS bleibt im Rennen

Am vergangenen Freitag konnte der FCS bereits in Richtung Champions League Viertelfinale einen großen Schritt machen. Beim tschechischen Vertreter Sten Marketing HB Ostrov siegte das Team von Coach Slobodan Grujic mit 3:1.

In der Gruppe C belegt Saarbrücken jetzt nach fünf Spielen weiter den zweiten Platz. Damit wären die Saarländer zur Teilnahme an der K.O.-Runde berechtigt.

(red)

Letzte Aktualisierung: 27.11.2014 - 08:31:36 Uhr (CET)
Der Saarländische Rundfunk ist nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden.
27.11.2014
Saarlandwetter
Sonnig, teilweise Nebel Sonnig, teilweise Nebel
Fr Sa
sportarena als Video
die Sendung in der Mediathek (Foto: SR)
arena am samstag als Video
die Sendung in der Mediathek (Foto: SR)
Mitreden auf Facebook
Sportarena auf Facebook (Foto: SR)
Kinder bewegen
Sport beim SR
Teaser Sport im SR (Foto: SR)
Newsletter
Newsletter Teaser, Tastatur mit @-Zeichen (Foto: SR)
Sportergebnisse
Sport (Foto: SR)
Podcast - Sportreport
SR 3 Podcasts (Foto: SR)
Sportschau
Teaser mit Sportschau-Logo (Foto: WDR)