Direktanwahl von Seitenabschnitten

SR-online Fernsehen

SR Fernsehen

aktueller bericht (Logo) (Foto: SR)
Freitag, 17.04.2015
19.20 Uhr

 

aktueller bericht

Die regionale Tagesschau: Werktags von 19.20 Uhr bis 20.00 Uhr und am Wochenende von 19.45 Uhr bis 20.00 Uhr. Reporterberichte, Nachrichtenfilme und Meldungen zu den Geschehnissen in der Region.


Wanderkarte Deutschland

  • Wandern (Foto: dpa) Gesucht: Die drei schönsten saarländischen WanderwegeGesucht: Die drei schönsten saarländischen Wanderwege
    Wandern liegt voll im Trend. Und das Saarland hat für Wanderfreunde einiges zu bieten. Wir suchen nun die drei schönsten Wanderwege im Land. Sie können per Online-Voting die Entscheidung fällen. Zehn Premium-Wanderwege stehen zur Auswahl. Die Gewinner messen sich dann mit der bundesweiten Konkurrenz.

Die Sendung vom Freitag, 17. April



Meldungen von ausgelegten Giftködern häufen sich
Die Fälle von ausgelegten Giftködern im Saarland häufen sich. Nachdem vergangene Woche im Bliesgau präparierte Köder gefunden wurden, gibt es inzwischen auch aus Bexbach, St. Ingbert, Bildstock und Auersmacher ähnliche Meldungen. Den Tätern drohen Freiheitsstrafen von bis zu drei Jahren.

Flüchtling nach Ungarn abgeschoben
Am Mittwoch wurde ein Flüchtling, der in Gronig untergekommen war, nach Ungarn abgeschoben. Erst kurze Zeit zuvor war seine Ehefrau ins Saarland gekommen. Nun sind die beiden wieder getrennt. Das ist laut dem Anwalt des Ehepaars rechtswidrig. Das Innenministerium widerspricht.

Kritik an Abschiebungen nach Bulgarien
Drei syrische Flüchtlinge wurden 2015 aus dem Saarland nach Bulgarien abgeschoben. Sie haben dort zwar Asyl erhalten, doch die Verhältnisse in Bulgarien sind für Flüchtlinge katastrophal. Das kritisiert auch die Menschenrechtsorganisation Pro Asyl.

Windräder im Skulpturenpark
Bei Merzig werden Windräder an der deutsch-französischen Grenze errichtet. Trotz heftigen Widerspruchs stehen die Windräder nun mitten in einem Skulpturenpark. Das internationale Skulpturenprojekt "Steine an der Grenze" des Bildhauers Paul Schneider ist eine kulturelle Attraktion im Land, die der Künstler durch die Windräder beschädigt sieht.

Nachrichten
Die Themen des Tages mit Susanne Dahlem: Report der französischen Atomaufsicht zu Cattenom, Bilanz des Blitzermarathons, Täter des Vandalismus in Wadern offenbar gefasst, Heilig-Rock-Wallfahrt-Eröffnung in Trier.

Beginn der Motorradsaison
Mit dem Frühling und dem guten Wetter beginnt auch wieder die Motorradsaison. Besonders die Gruppe der 45- bis 60-Jährigen ist besonders unfallgefährdet, da die Reaktionszeit in diesem Alter nachlässt. Auch die Maschine sollte nach der langen Standzeit im Winter vor dem Fahren geprüft werden.

"Öko-Tut" aus Luxemburg
Vor elf Jahren wurde in Luxemburg die Öko-Tut eingeführt. Durch die Einführung dieser Alternative zu Plastiktüten hat Luxemburg den Tütenverbrauch von 100 Millionen auf 10 Millionen pro Jahr reduziert. Das Modell soll von möglichst vielen EU-Staaten übernommen werden, um Plastikmüll zu reduzieren.

Treffpunkt Ü-Wagen in Oberwürzbach
"Sie packen es an – wir bringen’s groß raus!“ Das ist das Motto der SR3-Aktion Treffpunkt Ü-Wagen. Am Freitag stand der Wagen in Oberwürzbach. Dort haben die Reporter mit den Bürgern bei Schwenker und Bier berichtet und gefeiert.

Landesgartenschau in Landau
Auf dem früheren Kasernegelände in Landau findet die Landesgartenschau statt. Nach vielen Verzögerungen wegen Bombenalarm hat die Ausstellung nun bis zum 18. Oktober geöffnet.

FCS-Tischtennis vor zweitem Halbfinalspiel
Am Sonntag trifft der 1. FC Saarbrücken Tischtennis im zweiten Halbfinalspiel der Tischtennisbundesliga auf Düsseldorf. Eine Woche zuvor hat Saarbrücken zuhause den Top-Favoriten überraschend mit 3:0 geschlagen. Dieser Vorsprung soll nun in Düseldorf verteidigt werden.

Vorbericht zum Saarderby
Am Samstag empfängt die SV Elversberg den FC Homburg zum Saarderby. In der Regionalliga Südwest steht Elversberg auf Rang drei und kämpft somit um die Relegation. Homburg steht auf Rang fünf und will den Elversbergern keine Schützenhilfe geben.

Wetteraussichten
Am Samstag gibt es bei nur wenigen Schönwetterwolken dann reichlich Sonnenschein und Regen fällt nicht mehr. Als Höchstwerte werden bei stark böig auffrischendem Nordostwind zwischen 11 Grad auf der Freisener Höhe und 14 bis 16 Grad an Saar und Blies erwartet.

Moderation
Nachrichten

Letzte Aktualisierung: 17.04.2015 - 20:49:43 Uhr (MESZ)
Der Saarländische Rundfunk ist nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden.
18.04.2015
Saarlandwetter
Sonne und Wolken Sonne
Sa So
aktueller bericht als Video
die Sendung in der Mediathek (Foto: SR)
Schreiben Sie uns!
Mitreden auf Facebook
der Aktuelle Bericht auf Facebook (Foto: SR)
Osterrezepte
Kinder-Buchtipps zu Ostern
Satirischer Monatsrückblick
Datenschutz
facebook und YouTube erfüllen nicht die hohen Datenschutz-Standards des SR.
Total lokal!
Total Lokal (Foto: SR)
Harros Gartenwelt
Harros Gartenwelt (Foto: SR)
Das Team
Foto (Foto: SR)
Konzept