Direktanwahl von Seitenabschnitten

SR-online Fernsehen

SR Fernsehen

Foto (Foto: SR)
Mittwoch, 26.11.2014
19.20 Uhr

 

aktueller bericht

Die regionale Tagesschau: Werktags von 19.20 Uhr bis 20.00 Uhr und am Wochenende von 19.45 Uhr bis 20.00 Uhr. Reporterberichte, Nachrichtenfilme und Meldungen zu den Geschehnissen in der Region.


Die Themen der Sendung am Mittwoch, 26. November

  • Wirtschaft: Wie halten es die großen saarländischen Firmen mit der Frauenquote?

  • Bildung: Welche Pläne hat die Elterninitiative „G9 – jetzt“?

  • Geschichte: Wie erinnern sich Betroffene im Saarland und in Lothringen an die Evakuierungen im zweiten Weltkrieg?


Die Sendung vom Dienstag, 25. November



Bürgermeister protestieren gegen Sparpläne
Die Verwaltungschefs der saarländischen Kommunen haben am Dienstag in Saarbrücken gegen die Sparpolitik der schwarz-roten Landesregierung protestiert. Im Landtag fand parallel dazu die Anhörung der kommunalen Spitzenverbände zum Landeshaushalt 2015 vor dem zuständigen Landtagsausschuss statt.

Interview mit Stephan Strichertz (parteilos)
Der aktuelle bericht hat mit dem Kleinblittersdorfer Bürgermeister Stehphan Strichertz über die finanzielle Situation der saarländischen Kommunen gesprochen.

Grüne gegen Sparpolitik
Die Grünen kritisieren die Sparpolitik der Landesregierung. Sie sprachen sich gegen die geplante Streichung von 230 Lehrer- und Referendarstellen aus und erklärten, dass auch die Sparmaßnahmen im Hochschulbereich rückgängig gemacht werden müssten. Zudem sollten die Mittel für den Personennahverkehr und den sozialen Wohnungsbau erhöht werden.

Drei Viertel der Bäume im Saarland beschädigt
Im Saarland sind mehr als drei Viertel der Bäume beschädigt. Rund 27 Prozent weisen starke Schäden auf. Das ist etwas weniger als im vergangenen Jahr. Der Anteil der Bäume mit kleineren Schäden hingegen ist leicht gestiegen.

Schwierige Situation für Solarbranche
Für Unternehmen in der Solarbranche, wie die Saarbrücker Firma Greencells, wird es zunehmend schwerer. Die Preise für Strom aus Photovoltaikanlagen sinken immer weiter. Auch Greencells musste reagieren. Die Firma erhält mittlerweile keine Aufträge mehr im Saarland, dafür plant und baut das Unternehmen mehrere Projekte in Großbritannien.

Nachrichten
Die Themen des Tages mit Anne Bobzin: Kohlpharma stellt Kultursponsoring ein; Interessenten für Zweibrücker Flughafen; Papst zu Besuch in Straßburg; Sozialministerin Bachmann möchte Alleinerziehende steuerlich stärker entlasten.

Geständnis im Folterprozess
2013 wurde ein Mann aus Saarlouis Opfer von besonders brutalen Einbrechern. Sie sollen den 70-Jährigen gefoltert haben, damit er seine Geldverstecke preisgibt. Am Dienstag hat einer der Folterer vor Gericht die Tat gestanden. Er erklärte, die Täter hätten vor der Tat Kokain genommen.

Lichtkinetik-Künstler erhält Kunstpreis
Der Völklinger Lichtkinetik-Künstler Werner Bauer beschäftigt sich seit Beginn seiner künstlerischen Tätigkeit mit der „Konkreten Kunst“. Zurzeit sind seine Werke in St. Wendel im Mia Münster Haus zu sehen. In der Modernen Galerie in Saarbrücken erhält der Künstler im November den saarländischen Kunstpreis in der Sparte Bildende Kunst.

Samuraischwert gefunden
Fremdländische Stichwaffen verunsichern die Anwohner von Hüttersdorf bei Schmelz. Am Freitagabend hatten Passanten auf dem Gehweg der Primsstraße ein dolchartiges Samuraischwert gefunden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Riesenschwenker in St. Ingbert
Mit Hilfe eines Schwerlastkrans errichteten Mitarbeiter des Saarforstes und verschiedener Sponsorfirmen einen riesigen saarländischen Schwenkgrill. Mit vierzehn Metern Höhe und einem zweihundertfünfzig Kilo schweren Edelstahlrost bietet der Grill Platz für 1000 Würstchen. Zum ersten Mal genutzt wird er am ersten Forstwirtschaftstag des Saarforstes.

Saarländische Schwimmer für Kurzbahn-WM nominiert
Die saarländischen Schwimmerinnen und Schwimmer konnten sich bei den Deutschen Kurzbahnmeisterschaften in Wuppertal sieben Medaillen sichern. Damit gab es gleich zwei Nominierungen für die Kurzbahnweltmeisterschaften in Doha.

Portrait Simon Kirch
Seit kurzem ist Simon Kirch Regionalkoordinator des DOSB-Programms "Integration durch Sport" beim Landessportverband. 2008 gelang dem saarländischen Leichtathleten der Sieg bei den deutschen Meisterschaften in Nürnberg. Er gewann in deutscher Jahresbestzeit von 45,57 Sekunden und stellte damit einen neuen Saarlandrekord auf.

Wetteraussichten
Am Mittwoch geht es stark bewölkt weiter und mitunter kann ein wenig Regen fallen. Viel wird es aber nicht sein und die trockenen Abschnitte überwiegen. Die Höchstwerte liegen meist bei 6 bis 9, auf den Dollbergen um 4 Grad.

Letzte Aktualisierung: 26.11.2014 - 11:01:37 Uhr (CET)
Der Saarländische Rundfunk ist nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden.
26.11.2014
Saarlandwetter
Stark bewölkt mit Schauern Sonnig, teilweise Nebel
Do Fr
aktueller bericht als Video
die Sendung in der Mediathek (Foto: SR)
Schreiben Sie uns!
Mitreden auf Facebook
der Aktuelle Bericht auf Facebook (Foto: SR)
Tipps für Leseratten
Datenschutz
facebook und YouTube erfüllen nicht die hohen Datenschutz-Standards des SR.
Total lokal!
Total Lokal (Foto: SR)
Harros Gartenwelt
Harros Gartenwelt (Foto: SR)
Rezepte
Ostermenu von Peter Breidl (Foto: SR)
Das Team
Foto (Foto: SR)
Konzept