Saarländischer Rundfunk
Dienstag, Tue Aug 27 12:00:00 CEST 2013
22:00 Uhr

 

Foto (Foto: SR)

Fahr mal hin...Safari durch die Hochvogesen

Diesmal hat sich das Team von Fahr mal hin auf eine 'Safari' durch die Hochvogesen begeben. Hier können Sie alle Informationen zur Sendung noch einmal nachlesen.

Die Hochvogesen - eine der schönsten Landschaften Europas. Natürlich wissen das viele, und doch ist die Faszination dieses Mittelgebirges ungebrochen. Nur selten trifft man in Mitteleuropa auf kurzen Wegen so viel Unterschiedliches, vom sanften Bergrücken bis zur hochalpinen Felswand, vom schattigen (Ur)wald bis zur weiten Hochweide. Und entlang der Gipfel zieht sich eine atemberaubende Panoramastraße, die berühmte „Route des Crêtes“, angelegt wurde diese Vogesenkammstraße im Ersten Weltkrieg.

Entdeckungen im Münstertal

Wer die Hochvogesen entdecken möchte, kann das sehr gut vom Münstertal und seinem Hauptort Münster aus tun. Von hier aus erschließen sich die Facetten des Gebirges und seine Lebenswelten auch ohne allzu große Fahrtdistanzen. Hinauf zum Col de la Schlucht und zur Route des Crêtes sind es von Münster aus keine 20 Kilometer - und das Münstertal selbst hält natürlich auch allerlei Sehenswertes bereit.

Ein Film von Nikolaus Wiesner


Letzte Aktualisierung: Mon Sep 02 11:56:55 CEST 2013 Uhr (Mon Sep 02 11:56:55 CEST 2013)
Der Saarländische Rundfunk ist nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden.